Sonntag, 7. Februar 2010

Gespielt ..

.... haben gestern am 06.02.2010 Rabenschrey und als Vorband punch'n'judy im Cobra in Solingen.
Nach dem ich beide ja schon letztes Jahr im November Im LCB in Wuppertal live erleben konnte, gab es nur eins: Hin da. Zumal Rabenschrey eine Live-CD und DVD aufnehmen wollten.
Und liebe Leute - ich war pünklich vor Ort. Noch vor Konzertbeginn.
Die Aufnahmen zur DVD wurden an diesem Abend dann doch nicht gemacht, und sollen auf dem Beltaine-Festival auf Schloss-Burg nachgeholt werden.

Zuerst Rockten dann punch'n'judy los, und gaben feinsten Crossover Folk zum besten.

Auf der Bühne gehen die richtig ab, und auch die Fans haben super Stimmung gemacht. Das Cobra war zu diesem Zeitpunkt gut gefüllt, und mich hat die Band so begeistert, das ich mir an dem Abend von denen eine CD gekauft habe.



In der Umbauphase dann, sind von Rabenschrey mehrere Gewinne verlost worden. Unter anderem die Live-CD die an diesem Abend aufgenommen worden ist, und an Beltaine veröffentlicht werden soll.

Auch konnte eine Nachwuchsband die Möglichkeit gewinnen, eine CD aufzunehmen und als Vorband für Rabenschrey zu spielen. Großzügig ist Rabenschrey ja.
Und dann betraten die Meister selbst die Bühne.


Und hier kommen zwei negative Dinge an diesem Abend ins Spiel.
Zum einen hätte die Akustik in der Halle etwas besser sein können, man hat den Gesang von Donar teilweise kaum verstanden.
Zum anderen leerte sich die Halle doch, und es schien, als wenn der Leute nur wegen punch'n'judy gekommen wären und nach deren Auftritt dann abgehauen sind. Was eine durchaus unfaire Art war.
Das tat aber der Stimmung im Allgemeinen keinen Abbruch, und meiner Meinung nach wurde es ein richtig Geiler Gig. Besonders die Chaosraben waren wieder in großer Zahl vertreten und legten ein paar geile Pogo's hin, was einigen Leuten doch sauer nahmen.

Das ganze Konzert ging bis gegen 24.00Uhr, und nach langer Zeit war ich nach einem Live-Gig mal wieder leicht Heiser was die Stimme angeht.
Unterm Strich bleibt für mich, das es ein alles in allem geiler Abend war, und das zweite super Live-Event in diesem noch jungen Jahr. So kann es weiter gehen. Jedenfalls habe ich dieses Jahr vor, mich auf dem Beltain-Festival sehen zu lassen.


Kommentare:

  1. Hört sich echt klasse an. Ich habe punch zum ersten Mal beim letzten Beltaine erlebt. Die gehen wirklich sehr kraftvoll ab. Gefallen mir auch immer wieder.
    Heidnische Grüße
    Detlef K.

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass sich die Reihen zur Mitte der Rabenshow lichteten. Ob wir so viele Leute ziehen, dass es merklich wegen unserer Fans leerer wurde, weiß ich nicht. Ich finde das auch bedauerlich, weil es schließlich um Aufnahmen zur Live-CD ging.

    Für punch 'n' judy ist es jedenfalls eine Ehre und ein Heidenspaß mit Rabenschrey spielen zu dürfen. Wir finden es toll, dass wir auch deren Fans mit unserer Musik begeistern können.

    Gruß
    Peter (punch'n'judy)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Eure Kommentare :-))
    @ Detlef Knut: Im Cobra in Solingen hatten die im Gegensatz zum LCB eine richtig große Bühne, und die haben die ausgenutzt.

    @ Peter: Dumm war eben, weil Rabenschrey ja die Live-CD aufgenommen hat. Da wäre der Support der Fans eben schön gewesen.
    Vorrausgesetzt es waren wirklich nur Fans von punch'n'judy. Da können auch andere Gründe verantwortlich für sein.
    Jedenfalls habt Ihr einen Fan mehr. Hoffe wir sehen uns auf Schloss Burg.

    AntwortenLöschen