Samstag, 7. April 2018

vom Müngstener Brückenpark nach Schloss Burg


Kleine Wandertour am Ostermontag vom Müngstener Brückenpark nach Schloss Burg und zurück.


Es war ja recht schönes Wetter, und an einem langen Wochenende sollte man mindestens einmal raus in die Natur. Und diese Strecke hat ja schon sowas wie Tradition.


Es war ein recht angenemes laufen, auch wenn gegen Nachmittag leichter Regen einsetzte.



In und um Schloss Burg eine größere Runde gedreht, es gibt ja dort eine Menge an Wanderwegen. So bin ich dann zum ersten mal am "Weißen Stein" gewesen.
Wieder ein Stück Heimat und seine Geschichte mehr kennen gelernt.



Einmal im Jahr zieht es mich in diese gegend, und so soll es bleiben.




Keine Kommentare:

Kommentar posten